Geschichte

Das Kindertagesheim wurde in den 70ger Jahren als Projekt vom spanischen Arbeitsamt im Ausland gegründet. Im 2001 entstand der Familienverein der Guardería Infantil Española, der die Verwaltung übernahm. Somit etablierte sich die Kita als unabhängige Einrichtung mit Unterstützung des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt.

Im 2004 unterschrieb das Kindertagesheim einen langfristigen Partnerschafsvertrag mit dem ED, in dem die Richtlinien und Qualitätsstandards des Kantons definiert sind.

Seit April 2010, befindet sich das Kindertagesheim am Steinenring 13, ein idealer Standort für die Durchführung unserer Aktivitäten.